Unsere Leistung

Die Praxis für Physiotherapie Physiolife Trabelsi in Griesheim und Rüsselsheim bietet Ihnen ein umfassendes Angebot an modernen Therapieformen für die unterschiedlichsten Beschwerden an.

Unser hochqualifiziertes Team bietet Ihnen Leistungen der Physiotherapie, Krankengymnastik und Massage an.

Durch aktive Übungen wird die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers erhalten und verbessert. Je nach Beschwerden und Krankheitsbild des Patienten stehen dem Physiotherapeuten unterschiedliche Behandlungsformen, wie die Förderung der Beweglichkeit, Linderung von Versteifung und Schmerzen, sowie die Stärkung oder Entspannung der Muskulatur zur Verfügung.

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Ziel ist, sie bei der Durchführung für sie bedeutungsvoller Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu stärken.

Wir bieten Ergotheraphie in unserer Praxis in Rüsselsheim an.

In unserer Praxis ist gerätegestützte Krankengymnastik möglich. Unser großer Gymnastikraum bietet medizinische Trainingsgeräte für Verbesserung von Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination. Diese Behandlungsform ist insbesondere für die Rehabilitation bei Verletzungen und nach Operationen wichtig.

Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF) ist eine Behandlungsform, bei der Probleme des Bewegungsapparats therapiert werden. Dabei werden bestimmte Bewegungsmuster durchgeführt, die zur Kräftigung und Schmerzlinderung führen.

Die manuelle Lymphdrainage ermöglicht die Entstauung von geschwollenen Körperbereichen wie Armen und Beinen. Ziel ist es, die verminderte Pumpfunktion der Gefäßsysteme manuell zu unterstützen. Durch spezielle rhythmisch-kreisende Handgriffe wird die angestaute Flüssigkeit in Richtung der Lymphknoten verschoben, sodass der Abtransport unterstützt wird.

Bei der manuellen Therapie werden individuell Bewegungsstörungen behandelt, die Gelenke, Muskeln und Koordination betreffen. Dabei kommen spezielle Handgriffe sowie aktive und passive Techniken zum Einsatz.

Bei der Massagetherapie handelt es sich um eine physiotherapeutische Therapiemethode, deren Ziel vor allem die Entspannung und Lösung von Muskulatur und Gewebe sowie zur Verbesserung der Durchblutung, Lymphfluss und der Stoffwechselaktivität. Durch Druck, Zug und Dehnung werden die betroffenen Stellen bearbeitet.

Die Kräuterstempelmassage ist eine heilende Massage mit heißen Kräutern, die in einem Stoffbeutel erhitzt und zur Massage verwendet werden. Je nach Körperbereich und Intensität wird hier mit unterschiedlichem Druck gearbeitet und regt besonders die Durchblutung an. Die Massage zielt vor allem auf die Entspannung, die Linderung von Schmerzen sowie die Hautpflege.

Mithilfe der schwarzen und heißen Basaltsteinen, die Wärme besonders gut weitergeben, ist die Massage besonders entspannend und heilend. Einige Steine werden aktiv zur Massage verwendet, andere liegen nur auf dem Körper. Auf angenehme Weise wird so die Durchblutung gefördert, muskuläre Verspannungen gelockert und der Lymphfluss unterstützt.

„Die Füße sind ein Spiegelbild des Körpers“ – Durch gezielte Massage können zahlreiche Körperregionen genau angesprochen werden und somit Beschwerden effektiv und direkt reduziert werden.

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) ist eine Störung der Muskel- oder Gelenkfunktion im Kiefergelenk, die häufig mit einer Kieferfehlstellung einher geht. Dies kann Beschwerden im ganzen Körper hervorrufen, die durch eine physiotherapeutische Behandlung gelindert werden können.

Die Schröpftherapie ist eine sehr alte naturheilkundliche Therapieform zur Entfernung von schädlichen Stoffen und Substanzen aus dem Körper. Unter Vakuum stehende Schröpfgläser werden vor allem am Rücken aufgesetzt. Ziel des Schröpfens ist es, die Selbstheilungskräfte des Organismus zu stärken bzw. in Gang zu setzen.